Meine Perlen. Danke!

Frischer Wind


Beate: "Nachdem wir den Gramuri-Raum meiner Familie zusammen in Ordnung gebracht haben, habe ich mich immer wieder selbst dabei ertappt wie ich grundlos in den Keller ging, das Fenster aufgemacht habe (das vorher zugestellt war) und einfach nur den Raum genießen wollte. Den Abstellraum! Ich glaube ich möchte jetzt das ganze Haus so fein haben!"


Erfolgserlebnis


Rainer: "Ich war so begeistert von meinem eigenen Erfolg, dass ich dich gleich mehrfach weiterempfohlen habe. Die Zusammenarbeit war toll und ich schaffe es sogar, den Erfolg jetzt selbst zu halten!"


Neue Anforderungen


Renate: "Unsere Familie wird mit unseren drei fast erwachsenen Kindern in manchen Dingen langsam zu einer Art Wohngemeinsachaft. Speziell in der Küche musste ich langsam mein Zepter abgeben und damit das nicht in totale Anarchie ausartet, habe ich mir Hilfe geholt. Karolin hat sich mit uns an den Tisch gesetzt und dann haben wir gemeinsam überlegt was wir wo brauchen, haben alles aussortiert und neu strukturiert, ein paar einfache Regeln aufgestellt und fühlen uns jetzt wieder alle wohl in unserer Küche."


Einfache Methoden


Bernhard: "Was wir beide miteinander geschafft haben, ist mir in sehr guter Erinnerung geblieben und ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich jetzt einiges an Werkzeug habe, das du mir vermittelt hast. Das will ich jetzt weiter ausprobieren. Und falls alle Stricke reißen, ruf ich dich wieder an!"


Herz und Verstand


Ursula: "Du hast eine sehr einfühlsame und doch klare Art, sehr viel Erfahrung und viele Ideen für scheinbar nicht lösbare Probleme. Du findest für jede Ausgangssituation eine passende Lösung. Eine hohe soziale Kompetenz und lebenspraktische Intelligenz kann ich dir auch bestätigen."


Aha Erlebnis


Alfred: "Als ich den Berg von Schuhen und den noch größeren Berg von Taschen und Koffern einmal so in ihrer Gesamtheit gesehen habe, hat's mich fast umgehauen. Da lag offen vor mir, dass ich die ganzen vergangenen Jahre immer unterwegs war. Kein Wunder dass ich auch in der Pension jetzt nicht zur Ruhe kommen konnte. Ohne dich hätte ich das nicht einmal bemerkt! Und ganz sicher hätte ich es alleine nicht geschafft, alles auf das zu reduzieren was genau jetzt in mein Leben passt. Ich fühle mich wieder bereit für neue Schritte. In meinem eigenen Tempo. Danke!"