Weg & Ziel

Bei meiner Arbeit geht es mir vor allem um Lebensqualität. Sauberkeit, Arbeitseffizienz & Co sind angenehme Nebeneffekte. Aber das, was mir wirklich am Herzen liegt, ist das Schaffen von Freiraum für Wandel und Entwicklung. Egal ob es dabei nur um deine Handtasche, um deinen Kellerraum oder um dein gesamtes Zuhause geht.

Schritt 1 – Zielsetzung

Gemeinsam schauen wir uns deine Ausgangssituation an, ich höre dir zu und versuche zu verstehen, was genau du verändern möchtest. Allein der neutrale Blick von außen bringt manchmal schon das erste Aha-Erlebnis. Ein klares Ziel, auf das du dich von Anfang an freuen kannst, wirkt sich auf dein ganzes Projekt positiv aus.

Schritt 2 – Planung

Für unseren Umsetzungsplan wende ich nicht eine bestimmte Methode an, sondern schlage einen Weg vor, der genau zu dir und deinen Zielen passt. Alle Informationen und Netzwerkpartner, die wir dazu vielleicht brauchen, habe ich mit im Gepäck.

Schritt 3 – Umsetzung

Ich begleite dich respektvoll und achtsam durch dein Projekt. Meine Routine und mein Ordnungssinn lassen nicht locker bis unser Ziel erreicht ist. Versprochen. Und mit Sinn für Humor und Spaß an der Sache springt möglicherweise sogar der Funke der Begeisterung auf dich über.